Weihnachtsdekoration außen
Echter Schneemann oder einer der als Weihnachtsdeko außen steht und nachts leuchtet?

Weihnachtsdekoration außen

(Jahreszeiten)

Weihnachtsdekoration außen, Weihnachtsdeko außen für Garten und Balkon. Weihnachtsdekoration außen, damit schmücken in der Adventszeit viele Menschen ihren Balkon und Garten. Je nach Gegebenheiten kommen dabei kleine und große Weihnachtsdeko Artikel für den Außenbereich zum Einsatz.

In der Adventszeit schmücken immer mehr Menschen den Außenbereich ihrer Wohnung und ihres Hauses. Dabei ist es mit Lichterketten in Bäumen schon lange nicht mehr getan. Vielmehr werden Garten und Balkon immer öfter in eine Wintermärchenlandschaft verwandelt. Zur Außen Weihnachtsdeko zählen immer häufiger Figuren wie Schneemänner, Weihnachtsmänner Rentiere und Schlitten. Ob als kleine Weihnachtsfiguren in Blumentöpfen und Balkonkübeln oder als lebensgroße Figuren im Vorgarten spielt dabei keine Rolle. Frostsichere Weihnachtsfiguren sollen es sein und am besten beleuchtet.

Im Garten werden Bäume und Büsche mit Lichterschläuchen und beleuchteten Eiszapfen dekoriert, Dazwischen findet man Santa Claus mit seinen Rentieren und einem vollgepackten Schlitten. Derartige Artikel gibt es zum Teil schon mit solartechnischer Ausrüstung, so dass keine Steckdosen in nächster Nähe notwendig sind. So wird ein Garten in eine anmutende Weihnachtslandschaft verwandelt, die vor allem Kindern gefallen dürfte. Mancher stellt sich noch einen Feuerkorb auf, indem ein lustiges Feuer wärmt, während kleine Gesellschaften bei Glühwein und Punsch den weihnachtlich dekorierten Garten begutachten.

Auch wer keinen Garten hat, kann außen Weihnachtsdeko anbringen. Auf dem Balkon und der Terrasse dekoriert man einfach die winterharten Kübelpflanzen mit verschiedenen Utensilien. Immergrünes wird mit Außenlichterketten versehen, die mit Einbruch der Dunkelheit ein sanftes Licht verbreiten. Figuren, ob mit Beleuchtung oder ohne, lassen weihnachtliches Flair aufkommen. Sind dann die Fenster von der Innenseite ebenfalls mit schicker Beleuchtung versehen, genießt auch so mancher Nachbar den Anblick des weihnachtlich dekorierten Balkons. Selbst in Blumen- und Kräuterkästen vor dem Fenster blinken oft weihnachtliche Beleuchtungen und entsprechend kleinere Figuren stimmen auf Weihnachten ein.

Türkränze, Girlanden an Treppengeländern, große Kerzen und Lichtkegel, vom Gartentor bis zur Haustür findet man nahezu alles an Weihnachtsdeko für außen. Wenn dann noch Schnee liegt, wird der ganze Anblick ein märchenhaftes Vergnügen für Groß und Klein. Bevor man sich das Haus und den Garten mit Weihnachtsdekoration außen voll stellt oder hängt, sollte man aber sicherheitshalber mit dem Elektriker des Vertrauens sprechen. Es wäre nicht das erste Mal, dass die vorhandenen Kapazitäten für all die Beleuchtungen der Weihnachtsdeko außen nicht ausreichen...

Sabine Wiedamann

Foto: Roland Rinnau

Datum: 17.11.2011


Kommentar

Keine Kommentare

News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter