Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011
"Grüne Berufe leben- Wir lassen's wachsen!"

Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011

(Wettbewerbe zum Thema Garten)

Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011. Unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ilse Aigner, wird die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner e.V. und der Zentralverband Gartenbau e.V. den 27. Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011 durchführen.

In kommenden Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto "Grüne Berufe sind voller Leben- Wir lassen's wachsen!" soll gezeigt werden, wie wichtig diese Berufe sind und auch, dass sie gefördert werde sollen. Im Jahr 2009 gab es bereits 7.400 Teilnehmer am Berufswettbewerb Junger Gärtner und 2011 möchte man gerne 8.000 Teilnehmer zählen können.

Die Berufsnachwuchswerbung ist ein zentraler Punkt des Wettbewerbs, indem er frühzeitig Lust auf Leistung machen möchte und Anerkennung für die Besten zollen wird. Natürlich ist der Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011 auch eine öffentlichkeitswirksame Veranstaltung, die den grünen Berufen zu Gute kommt.

Am 1. Februar 2011 wird die Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011 traditionell feierlich im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinland-Pfalz in Neustadt eröffnet. Vom 31. Januar 2011 bis zum 13. Februar 2011 werden bundesweit die Erstentscheide auf der Ortsebene erfolgen.

In Dreierteams treten die Auszubildende in zwei Wettbewerbsstufen an und müssen innerhalb des Wettbewerbs zehn theoretische und praktische Aufgaben bewältigen. Es kommt hierbei auf fachliche Kompetenz, Teamarbeit und Lösungsorientiertheit an. Die jungen Gärtner sollen sich selbst ausprobieren können und auch Fachliches miteinander austauschen.

Die Teilnehmer des Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011 zeigen durch ihre Anwesenheit besonderes Engagement für ihren Beruf.

Die Ortsentscheide führen die jeweiligen Siegerteams zum Zweitentscheid auf Landesebene im Zeitraum vom 30.Mai bis zum 12. Juni 2011. Die besten Gruppen des Landes finden sich dann zusammen, um dann in zehn neuen Aufgaben gegeneinander anzutreten.

Der Bundesentscheid als großes Finale des Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011, zu dem sich die besten Teams der Länder qualifizieren, findet dann vom 31. August bis zum 1. September 2011 statt. Auf dem Gelände der Bundesgartenschau Koblenz werden dann die Besten des Fachs ermittelt. Der Deutsche Gartenbautag am 2. September 2011 ist Rahmen der Siegerehrung und Feier der Gewinnerteams.

Der Berufswettbewerb Junger Gärtner 2011 präsentiert stolz alle TeilnehmerInnen, die Innovation, Spontaneität, Ideenreichtum und fachliches Können miteinander verbunden haben. Inspirationen für den eigenen Garten und die verschiedenen Gartenpflanzen erhalten die Besucher der Bundesgartenschau Koblenz.

Saskia Epler

Foto: Saskia Epler

Datum: 03.12.2010


Kommentar

Keine Kommentare

News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter