Heilpflanze Aronia Apfelbeere
Freunde der Heilpflanzen haben Aronia auch in ihrem Garten

Heilpflanze Aronia Apfelbeere

(Kräuter im Garten)

Heilpflanze Aronia Apfelbeere. Die Heilpflanze Aronia ist auch unter den Namen Apfelbeere oder auch Aronia melanocurpa bekannt.

Im osteuropäischen Raum wird die Aronia bereits seit mehreren Jahrzehnten gerne als Heilpflanze verwendet. Sie ähnelt ein wenig der bekannten Heidelbeere und hat eine sehr gesunde Wirkung. Heilpflanzen finden inzwischen wieder in immer mehr Gärten einen Raum.

Die Aronia stammt aus dem östlichen Nordamerika und kam von dort aus im 19. Jahrhundert nach Russland, wo sie hundert Jahre später als Heilpflanze genutzt wurde. Sie hilft nicht nur bei Bluthochdruck, sondern wird auch für verschiedene andere Medikamente benutzt. Kapillartoxikosen, Formen von Gastritis und Blutungen werden damit behandelt. Die vielseitige Aronia kann auch bei Allergien, Magenbeschwerden, Leber- und Gallenerkrankungen und Kinderkrankheiten helfen.

Vorbeugend wird die Apfelbeere auch als Heilpflanze gerne angewendet, da sie das Immunsystem stärken kann, die Blutbildung anregt und auch die Regenerierung von Muskel- und Knochengewebe positiv beeinflusst.

Die Aronia spendet Vitamin C, Vitamin K, Flavonoid und Folsäure und kann somit den Körper stärken. Sie kann ebenfalls von freien Radikalen schützen, die heute den Zellstoffwechsel beeinflussen und durch oxydativen Stress zu Folgeerkrankungen führen kann. Zudem wird der Alterungsprozess durch die Freien Radikalen beschleunigt. Da die Aronia mit ihren vielen sekundären Pflanzenstoffen wirkt den Folgen entgegen. Da die Heilplanze auch krebsvorbeugend wirkt, wird sie immer beliebter. Die Vorbeugung von Nervenschäden und Arterienverkalkung sowie ein guter Einfluss bei psychischen Krankheiten machen den Ruf der Aronia zusätzlich sehr gut.

Man kann die herb schmeckende Beere in einer Marmelade genießen oder auch als Saft trinken. Ein mit Wasser verdünntes Glas Aroniasaft am Tag recht aus, um in den Genuss der gesundheitsfördernden Maßnahmen zu kommen. Bei einem erhöhten Verzehr können Magenprobleme auftreten. Man kann den Saft als Limonade weiterverarbeiten oder mit anderen Säften mischen.

Man kann mit Aroniabeeren, Sahnejoghurt, Eigelb, Puderzucker und Vanillinzucker ein leckeres Sommereis zubereiten. Ein Rezept zum Ausprobieren geben wir hier gerne mit, da man in Deutschland bisher nur wenige fertige Produkte der Heilpflanze Apfelbeere erhalten kann.

Aronia Milchshake

400 Gramm
1 Liter Vollmilch
200 Gramm Sahne
Honig oder Zucker nach Belieben

Die Aroniabeeren werden gewaschen und zu Mus püriert und durch ein Sieb gegeben, um dann mit steifgeschlagener Sahne und Milch verrührt zu werden. Anschließend wird alles schaumig geschlagen und nach Geschmack gesüßt. Tipp: Tiefgefroren verliert die Apfelbeeren den herben Geschmack etwas.

Saskia Epler

Foto: www.gartenpflanzen-infos.de

Datum: 13.12.2010


Kommentar

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Knoblauch

Der Knoblauch besteht aus einer ausdauernden Zwiebel, die Tochterzwiebeln, die sogenannten Zehen um sich herum bildet. Man steckt die Zehen im Herbst oder im Frühjahr etwa in einem Abstand von 20 cm in die Erde. Im Spätsommer blüht er dann. Aus den Blüten entwickeln sich kleine Zwiebeln, die man auch wieder stecken kann. Geerntet wird der Knoblauch im Herbst. Da im ersten Jahr die Knoblauchzwiebeln noch nicht so groß werden, kann man den Knoblauch auch im Garten stehen lassen und erst im zweiten Jahr ernten.

Lilien

Die Lilie ist nicht nur eine Schönheit mit vielseitiger Verwendung, sondern wird in vielen Kulturen auch als ein Symbol der Reinheit gesehen. Dieses trifft auf die weiße Lilie aufgrund ihrer strahlend weißen Blüten zu. Schon in Legenden wie der von Herkules und Hera spielte die Lilie eine große Rolle. Die Lilie wurde auch als Zeichen des Marienkults in die christliche Formensprache übernommen. In der Bibel fand sie also auch ihre mehrfache Erwähnung.

Rosmarin Heilpflanze 2011Rosmarin Heilpflanze 2011

Rosmarin Heilpflanze 2011- diesen Titel vergab die Jury in der Lausitz. Der Titel für den Rosmarin als Heilpflanze 2011 fiel nach langer Entscheidung.

News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter