Garten im November
Garten im November - Der Olivenbaum muss jetzt langsam rein.

Garten im November

Der Herbst hat Einzug gehalten und obwohl an manchen Tagen noch die Sonne von einem strahlend blauen Himmel leuchtet, sinken die Temperaturen immer weiter. Nachts erreichen sie teilweise schon im Oktober Werte unter 0°C.

ist der Zeitpunkt gekommen, an dem man die Kübelpflanzen von Balkon und Terrasse winterfest machen sollte. Gerade in den Wintermonaten erfreut man sich an immergrünen Pflanzen in Kübeln. Um die Pracht in den kalten Monaten zu erleben, sollte man die Balkonkästen und –töpfe mit Matten umwickeln, ein geeignetes Material hierfür sind Kokosfasern. Holz- oder Styroporplatten schützen vor Bodenfrost.

Eine Abdeckung aus Reisig verhindert ebenfalls, dass Väterchen Frost die Blumenerde im Topf bis zu den Wurzeln frieren lässt. Die Pflanzen würden bei Frost kein Wasser mehr bis zu den Blättern transportieren können und würden Schaden nehmen.

Dabei können Balkon und Terrasse im Winter trotzdem sehr ansprechend gestaltet werden. Hüllt man Blumenkästen und Balkontöpfe in farbiges Sackleinen, das mit Laub gefüllt wurde, erhält man nette Farbtupfer, die das Bild auflockern und zugleich vor Frost schützen. Mit Bändern kann ebenfalls sehr dekorativ gearbeitet werden. Und stellt man dann noch Pflanzen, die im Winter leuchtend rote Beeren tragen, dazu, wird der Anblick schön aufgelockert.

Mit winterfesten Gartenkugeln in verschiedenen Größen fügt man dekorative Elemente ein. Diese Kugeln gibt es in vielen Farben und teilweise auch gemustert. Wenn dann der erste Schnee fällt, sieht der Balkon aus, als wäre er angezuckert.

Pflanzen, die überhaupt keinem Frost ausgesetzt werden dürfen, räumt am besten in entsprechende Winterquartiere. Manche brauchen eine dunkle Umgebung, andere brauche Licht und trotzdem einen mäßig warmen Raum. Und wieder andere benötigen Temperaturen von mindestens 10 °C. Je nach Anforderung der Pflanzen stellt man sie in den Wintermonaten in entsprechende Räume. Das kann beispielsweise Keller, Wintergarten oder Garage sein.

Wer keine entsprechenden Räumlichkeiten zur Verfügung hat, um die Balkon und Terrassenpflanzen zu überwintern, sollte beim Gartenbaubetrieb seines Vertrauens nachfragen, ob sie dort eingelagert werden können. Manche Gärtnereien stellen Räume gegen geringe Gebühr zur Verfügung.

Foto: Sabine Wiedamann


Kommentar

Keine Kommentare

News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter