Gladiolen

Gladiolen zählen zu den Knollen- oder Zwiebelblumen und sind an ihren langen Schwertblättern und trichterförmigen großen Blüten, die sich eng an den langen Stil anschmiegen, erkennbar. Die Schnittblume gibt es im Fachhandel in nahezu allen Farbvariationen. An ihrem Standort, der vor voller Sonneneinstrahlung geschützt sein sollte, benötigen die Gladiolen humusreichen Boden, dem etwas Sand beigemischt ist.

Ende April bis Anfang Mai, je nach Wetterlage, kommen die Knollen mit der flachen Seite nach unten in den Boden. Die Pflanztiefe beträgt 10 bis 15 Zentimeter, der Abstand der Pflanzen untereinander sollte 10 bis 20 Zentimeter betragen. Nach dem Pflanzen dauert es 8 bis 10 Wochen bis die Gladiolen blühen. Es ist ratsam die Gladiolen jedes Jahr an einem anderen Ort einzupflanzen, denn die Gladiolen blühen wegen der Bodenermüdung nur noch weiß, wenn sie jedes Jahr an der gleichen Stelle eingesetzt werden.

Besonders gut in der Nachbarschaft von Gladiolen gedeiht beispielsweise der Sommerphlox. Gerne werden Gladiolen entlang von Zäunen gepflanzt. Es schadet auch nicht die Stiele der Gladiolen an einer Bambusstange anzubinden, da sie bei stärkerem Wind sehr leicht umfallen. Auch das Anhäufeln von Erde verbessert die Standfestigkeit der Blume. Gladiolen mögen Rindenmulch, Kompost oder Steinmehl, aber keinen frischen Dünger. Abgeschnitten werden die Gladiolen schräg unter der ersten Blüte.

Nach dem ersten Frost werden die Knollen ausgegraben, Erde und abgestorbene Teile der Knolle entfernt. Anschließend verpackt man die vorher getrockneten Knollen in einem Karton und lagert sie am besten im Keller. Der Lagerort sollte dunkel, trocken und kühl sein. Die Knollen sollten keinen Temperaturen über 15 Grad ausgesetzt werden. Vor der erneuten Auspflanzung im Frühjahr werden angeschimmelte Knollen entfernt.

News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter