Krokusse

Als zur Familie der Schwertliliengewächse gehörend stammen Krokusse (Crocus) ursprünglich aus Europa, dem Orient und Nordafrika. Im mitteleuropäischen Raum dienen sie vorwiegend als Frühblüher auf Rasen und Zierflächen. Heute gibt es sehr viele Züchtungen, die sich in den gemäßigten Klimagebieten auf der ganzen Welt ausgebreitet haben.

Krokusse haben winterharte Zwiebelknollen, die meist im Frühjahr oder Herbst rund und becherförmig geformte Blüten mit meistens 5 Blättern und einem hellem Mittelnerv in einer langen Röhre treiben. Sie blühen in den unterschiedlichsten Farben, überwiegend in gelb, weiß, lila und violett. Eine der wichtigsten Krokusarten ist der Safran, aus dem auch das gleichnamige Gewürz gewonnen wird. Er wird überwiegend im Mittelmeerraum Europas angebaut.

Der Krokus mit seinen ca. 80 bis 120 Unterarten teilt sich in zwei Untergattungen, die Untergattung Crocus und die Untergattung Crociris. Hierbei besteht die Untergattung Crociris nur aus der einzigen Art Crocus banaticus oder auch Siebenbürger Herbst-Krokus und die Gattung Crocus umfasst alle anderen Krokus-Arten.

Die Vermehrung des Krokus erfolgt sowohl geschlechtlich als auch ungeschlechtlich. Bei der ungeschlechtlichen Vermehrung teilen sich die Zwiebelknollen als Brut- oder Verjüngungsknollen und bei der geschlechtlichen durch Samen, die im Sommer in dreigeteilten Kapseln ausreifen. Hierbei erfolgt die Bestäubung durch Insekten und die Verbreitung durch die Nahrungsaufnahme von Haustieren und Vögeln, wobei die Samen im Verdauungstrakt nicht zerstört werden, sondern als Ganzes wieder ausgeschieden und von der Erde aufgenommen werden. Bis dann wieder blühende Krokusse entstehen, vergehen meist 4 bis 7 Jahre.

News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter