Knollen- und Wurzelgemüse

Knollen- und Wurzelgemüse sind aus unserer Ernährung nicht mehr wegzudenken. Als Wurzelgemüse werden solche Gemüsearten bezeichnet, bei denen hauptsächlich die Wurzeln in der Küche Verwendung finden. Sie sind gleichzeitig ein wichtiger Lieferant von Magnesium, Kalzium, Kalium und Natrium. Solche Wurzelgemüse wie Möhren, rote Beete und Sellerie kennt praktisch jeder. Hinter Topinambur oder Pastinake mag mancher eher Exotisches vermuten und die Schwarzwurzel war lange Zeit in Vergessenheit geraten.

Bereits bei unseren steinzeitlichen Vorfahren dienten Wurzelgemüse als wichtige Nahrungsgrundlage. Allerdings sahen die Gemüsearten zu dieser Zeit nicht nur anders aus, sondern sind auch im Geschmack mit unseren heutigen Wurzelgemüsen nicht zu vergleichen. Insbesondere die reichlich vorhandenen Bitterstoffe würden nicht unbedingt unseren Geschmack treffen. Rote Beete, die zum Knollengemüse gehören, und Möhren erhielten zudem erst nach und nach die kräftige Farbe, wie wir sie heute kennen. Nicht umsonst sind Möhren deshalb in einigen Regionen auch als "gelbe Rüben" bekannt. Die Tobinambur hat ähnlich wie die Kartoffel ihren Weg zu uns über den Atlantik gefunden.

Beim Knollengemüse wandert nicht die Wurzel der Pflanze in den Kochtopf, wie man zunächst vermuten mag. Es handelt sich vielmehr um ein Rhizom, dessen Ursprung in einem oberirdischen Spross liegt. Ingwer ist aus der asiatischen Küche kaum wegzudenken. Meerrettich ist neben seinem Einsatz in der Küche auch heute noch als Heilpflanze kaum wegzudenken. Steck- bzw. Kohlrüben haben hingegen eine ganze Generation geprägt. Im "Kohlrübenwinter" 1916/17 waren sie eines der wenigen noch verfügbaren Lebensmittel.

News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter