Knollenpflanzen auf dem Balkon
Knollenpflanzen auf dem Balkon

Knollenpflanzen

Knollenpflanzen sind ausdauernde Blühpflanzen, welche besonders im Sommer und Spätsommer als attraktiver Blickfang im Gartenbeet gelten. Da Knollenpflanzen sehr frostempfindlich sind, werden sie jedes Jahr wieder aufs Neue in den Boden gebracht und versprechen so Abwechslung im Blumenbeet. Vor den ersten Frösten werden die Knollenpflanzen zurück geschnitten und die Knolle aus dem Boden entfernt und gesäubert. Die Überwinterung sollte an einem trockenen Standort, bei Temperaturen um fünf Grad über dem Gefrierpunkt, erfolgen. Nach den Eisheiligen, etwa ab Mitte Mai, setzt man die Knollen wieder in den Boden. Die Pflanzen benötigen anfänglich viel Feuchtigkeit. Zum Ausreifen ist ein eher trockener Boden ratsam, da Staunässe die empfindlichen Knollen faulen lässt.

Die bekanntesten Vertreter der Knollenpflanzen sind Dahlien, eine der beliebtesten Schnittblumen. Sie lieben lockere Böden und gedeihen am besten an einem sonnigen Standort. Auch die farbenfrohen Gladiolen lieben es vollsonnig. Gladiolen sind sehr dekorativ und zeichnen sich durch eine hohe Haltbarkeit aus. Knollenbegonien sind besonders als Schalen- Balkon- oder Grabbepflanzung sehr beliebt. Knollenpflanzen sind in den meisten Fällen bunte Blühpflanzen, die zu tollen Arrangements gepflanzt werden können.

Recht anspruchslos erweist sich die Montbretie, welche im Spätsommer mit ihren orange-braunen Blüten erfreut. Auch Schwertlilien, Kaiserkrone oder Alpenveilchen werden zur Familie der Knollenpflanzen gezählt. Generell benötigen Knollenpflanzen viel Sonne und lockere Böden, welche sich im Frühjahr schnell erwärmen und im Sommer besonders gut austrocknen.

Bei der Pflege von Knollenpflanzen ist zu beachten, die welken Blütenstände stets zu entfernen, um zu verhindern, dass sie der Pflanze unnötige Energie entziehen. Das Laub wird dagegen erst beschnitten, wenn es welk und kraftlos erscheint, da die sich dort bildenden Substanzen die Knolle mit Nährstoffen versorgen und wichtig für das Wachstum der Pflanzen sind.

Foto: Sabine Wiedamann


News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter