Heckenpflanzen als Grundstücksabgrenzung
Heckenpflanzen als Grundstücksabgrenzung

Heckenpflanzen

Heckenpflanzen gehören zu den beliebten Gartenpflanzen und bilden eine natürliche Abgrenzung in räumlichen Systemen. Sie dienen u.a. Vögeln als Anflugstätte, Aufenthaltsraum und Brutstätte. Auch als Wind- und Sonnenschutz können Hecken eingesetzt werden. Geeignete Heckenpflanzen wachsen schnell und dicht können mit kleinen Pflanzabständen zusammen stehen, und sie lassen sich gut schneiden. Man kann die unterschiedlichsten Schnittformen wählen. Die Heckenpflanzen können je nach Bedarf den gesamten Sommer über geschnitten werden. Die Anpflanzung von Hecken erfolgt im Frühjahr oder Herbst.

Eine beliebte und sehr preiswerte Heckenpflanze ist der Liguster. Liguster ist anspruchslos, winterhart und immergrün, er gedeiht auf humorösen sowie leicht sandigen Böden und ist gut schnittverträglich. Liguster wird ca. 3 bis 4 Meter hoch und sollte zwei Mal im Jahr geschnitten werden. Günstige Monate für das Beschneiden des Ligusters sind Februar oder März und Juni oder Juli. Die Pflanzzeit für den Liguster liegt im März bis Mai und September bis November.

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch Zypressen und Scheinzypressen, diese kommen als Heckenpflanzen und einzeln stehende Pflanzen zum Einsatz. Zypressen können ungeschnitten bis zu 10 Metern hoch werden, sie gedeihen besonders an sonnigen und halbschattigen Plätzen. Zypressen werden im Frühjahr oder im Herbst geschnitten, die Zypressen sind vom Typ winterhart und resistent gegen Pilze und Schädlinge. Eine günstige Pflanzzeit ist von April bis November.

Buchsbäume kommen als Unterholz für freistehende Büsche, Hecken, Einfassungen und als Zieranlage zum Einsatz. Buchsbäume sind immergrüne Sträucher, welche sehr hoch wachsen und schnittverträglich sind. Buchsbäume sollten zwei Mal im Jahr geschnitten werden. Sie erreichen ein hohes Lebensalter.

Als Heckenpflanzen kommen auch Eiben zum Einsatz, es sind winterharte und immergrüne Heckenpflanzen, sie sind sehr gut schnittverträglich und haben eine wundervolle intensive grüne Färbung. Eiben sind anspruchslos und gedeihen auf fast allen Gartenböden.

Zu den beliebten Heckenplanzen zählen auch Koniferen, immergrüne Nadelgehölzer wie Kiefer, Eiben, Fichten, Wacholder und Tannen für den Balkon, die Terasse und den Garten. Koniferen werden oft erst im Herbst beschnitten.

Weiterhin trifft man in Gärten auch auf Kirschlorbeer, eine immergrüne aufrecht wachsende Heckenpflanze, diese gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Schatten. Kirschlorbeer wird häufig nur einmal im Jahr beschnitten. Problematisch beim Kirschlorbeer die Früchte, diese sind giftig. Kirschlorbeerfrüchte schmecken aber zum Glück auch sehr bitter somit werden Kinder sie meist ausspucken.

Foto: D. Wiedamann


Buchsbaum, Buxus sempervirens, Buchs zur Kugel getrimmt Buchsbaum
Buxus sempervirens Der Gewöhnliche Buchsbaum (Buxus sempervirens) ist ein sehr langsam wachsender Baum. Er kann bis zu 8 Meter...
Gewöhnliche Eibe
Taxus baccata Weltweit gibt es etwa 8-10 verschiedene Eibenarten. Sie kommen natürlich nur auf der nördlichen Halbkugel vor. In...
Kirschlorbeer
Prunus laurocerasus auch Lorbeerkirsche Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) ist ein immergrüner, frostharter Zierstrauch aus der...
Stechpalme
Europäische Stechpalme - Ilex aquifolium Die Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium) hat viele Namen: Sie wird Gemeine...
Thuja / Lebensbaum
Abendländischer Lebensbaum- Thuja occidentalis Interessanterweise ist der Abendländische Lebensbaum eigentlich in Ostkanada und dem...
News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter