Teichpflanzen für das tiefe Wasser
Teichpflanzen für das tiefe Wasser

Teichpflanzen für das tiefe Wasser

Im Gartenteich mit einer Wassertiefe von über 50 Zentimetern kommen andere Wasserpflanzen zum Einsatz als bei Flachwasserstellen (bis 25 cm) oder seichtem Wasser (25-50 cm). Wenn man den Teich in allen Tiefen bepflanzen möchte, sollte man sich vorher überlegen, welchen Eindruck das Bild hinterher auf den Betrachter macht.

Farbliche Aspekte bei der Wahl der Tiefwasserpflanzen sollten ebenso berücksichtigt werden wie die jeweilige Höhe über der Wasserkante.

Die große Schwester der Kleinen Teichrose, die Große Teichrose (Große Teichmummel, nuphar lutea), kann bei Wassertiefen ab 50 cm eingesetzt werden. Von Mai bis September blüht sie mit stark duftenden, gelben Blüten. Die Große Teichrose gedeiht in sonnigen, aber auch in schattigen Teichen. Wie genügsam sie ist, erkennt man daran, dass sie sogar Moorwasser verträgt.

In Wassertiefen zwischen 50 und 80 Zentimeter fühlt sich der Wasserhahnenfuß (Ranunculus aquatilis) wohl. Die untergetauchten Triebe bilden fadenförmige Blätter, die Schwimmblätter dagegen sind nierenförmig gespalten. Weiße Blüten erfreuen den Gartenteich-Besitzer von Juni bis September.

Ein Exot in deutschen Gartenteichen ist die Wassernuss (Trapa natans). Dabei ist sie eine echte Zierde: Die Wassernuss blüht von Juni bis September mit weißen Blüten. Die Blattrosetten erreichen eine Größe von ca. 30 cm Durchmesser. Früher war die Wassernuss in unseren Breiten heimisch, heute ist sie bei uns fast ausgestorben. Im Herbst kann man die absterbenden Wassernüsse herausziehen. Die reifen Früchte der Wassernuss sollten Sie absammeln und feucht und frostgeschützt lagern. Im Frühjahr werden die Früchte dann auf den Teichboden gesetzt und die Pflanze wächst erneut. Wassernuss - Früchte sind essbar - probieren Sie es doch einfach mal.

Bei den Teichpflanzen für das tiefe Wasser hat man eine gute Auswahlmöglichkeit. Allein bei den Seerosen gibt es so viele unterschiedliche Farbvarianten und Blütengrößen, dass die Wahl, die es zu treffen gilt, nicht einfach sein dürfte. Da die Seerose zu den beliebtesten Wasserpflanzen zählt, wurde ihr bei der Zucht neuer Exemplare in der Vergangenheit sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Foto: D. Wiedamann


News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS