Basilikum
Basilikum im Topf gedeiht an warmen hellen Standorten wie dem Fensterbrett besonders gut

Basilikum

Basilikum als Gewürz und Basilikum als Heilkraut. Aus der modernen europäischen Küche ist das Kraut nicht mehr wegzudenken, seinen Ursprung hat es in Afrika und Asien: Basilikum.

In Indien fand Basilikum schon vor mehreren tausend Jahren Verwendung, ebenso in Nordafrika. Seinen Siegeszug in Europa begann das Kraut etwa 1000 n. Chr.

Kaum ein anderes Kraut ist in solcher Vielfalt zu finden wie das Basilikum: große und kleine, glatte und krause Blätter, rot und grün gefärbtes Blattwerk, Geschmacksrichtungen wie Pfeffer, Zimt, Anis, Zitrone und Thai, wobei Thai-Basilikum nach Nelken schmeckt. Basilikum wächst in Töpfen auf dem Balkon und der Fensterbank und im Garten. Es ist eines der beliebtesten Gewürze unter den Kräutern.

Basilikum als Gewürz

Basilikum wird in der Küche gern in allerlei Gerichte beigemischt. Basilikum kann in den Gemüseabteilungen des Supermarktes, in Gemüse- und Feinkostgeschäften und an Marktständen gekauft werden. Verwendet wird es, um Gerichten eine feine Pfeffernote zu verleihen. Dabei werden nur die Blätter verwendet, die Stiele nicht. Ein typisch italienisches Gericht ist Caprese, ein Gericht bestehend aus saftigen Tomaten, Mozzarella-Käse und frischem Basilikum. Auch im beliebten Pesto findet fein gehacktes Basilikum Verwendung. In vielen Fleischgerichten wird Basilikum bei der Zubereitung einer schmackhaften Soße und bei der Herstellung eines Dips verwendet.

Basilikum als Heilpflanze

Basilikum hat nicht nur in der Küche einen festen Platz, auch in der Heilkunde bietet das Kraut Vorteile. So soll es entzündungshemmend, appetitanregend und verdauungsfördernd wirken und sogar gegen Schlaflosigkeit helfen. Basilikum-Tee hilft bei Erkältungen. Thai-Basilikum soll antibiotisch wirken.

Basilikum Standort

Basilikum im Garten sollte in lockerer, durchlässiger Erde eingepflanzt werden. Der Standort sollte warm, jedoch ohne direkte Sonneneinstrahlung sein. Das Kraut sollte feucht gehalten, aber vor Regen geschützt werden. Im Topf gepflanztes Basilikum stellt man am besten an ein warmes helles Plätzchen, zum Beispiel auf der Fensterbank.

Basilikum Pflege

Regelmäßiges Gießen und Düngen sind gut für ein herrliches Gedeihen des Kraut. Es empfiehlt sich, ganze Triebspitzen und nicht einzelne Blätter abzuschneiden. So wird die Blüte verzögert und das Wachstum gefördert. Unter idealen Bedingungen kann Basilikum bis zu einer Höhe von 50 cm heranwachsen und sich somit zu einer duftenden Augenweide entwickeln.

Feines mit Basilikum: Italienisches Pesto

Reichlich frischen Basilikum, 2 große Knoblauchzehen, 25 g Pinienkerne, etwa 70 g geriebenen Parmesan, Salz, Pfeffer, 125 ml kalt gepresstes Olivenöl.
Die Blätter des Basilikums von den Stielen abzupfen und die Knoblauchzehen schälen, beides grob zerkleinern. Mit wenig Salz und Olivenöl pürieren. Die Pinienkerne ohne Fett rösten und mit dem frisch geriebenen Parmesan zum Basilikum-Püree geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Foto: www.gartenpflanzen-infos.de

Kommentar

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

GemüsegartenGemüsegarten

Ein gut gepflegter und ordentlich organisierter Gemüsegarten wird mit einer reichhaltigen Mischung aus Zwiebel-, Wurzel- und Blattgemüsearten angebaut. Dazu kommen die frischen Kräuter, die im Gemüsegarten nicht nur einen guten Duft verbreiten, sondern bei dem Verzehr des angebauten Gemüses ebenfalls erwünscht sind.

KräutergartenKräutergarten

Ein Kräutergarten ist ein sogenannter "Nutzgarten" und wurde bereits im Mittelalter, vor allem in Klöstern, kultiviert. Im Vergleich zu einem "Ziergarten", der vor allem dekorativen Wert hat, kann der Kräutergarten mit seinem vielfältigen Nutzen punkten. Küchenkräuter beispielsweise sind nicht nur sehr schmackhaft und können aus einer Mahlzeit ein 5-Sterne-Menü machen, sie haben vielfältig auch eine Heilwirkung. Die zahlreichen Vorteile überzeugen.

Gartenmessen 2012Gartenmessen 2012

Gartenmessen 2012. Termine der Gartenmessen und Hausmessen im Jahr 2012. Termine der wichtigen Gartenmessen 2012.

News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter