Versuchsgarten

"Versuch macht klug!"Mit diesem Motto wurde einst der Versuchsgarten ins Leben gerufen. Mit einem herkömmlichen Garten hat solch ein Versuchsgarten allerdings wenig gemeinsam.

Geschichtlich gibt es Aufzeichnungen die belegen, dass einer der ersten reinen Versuchsgärten im Jahre 1883 in Wien entstanden ist.
Solch ein spezieller Versuchsgarten kann in unterschiedlichen Variationen existieren.

Zum einen auf dem Gelände einer Universität, bzw. auf einem ausgelagerten Areal. Hier wird erforscht und getestet, welche Pflanzen für medizinische oder alltägliche Zwecke nutzbar sind. Kreuzungen aus verschiedenen Samen können, durch die Versuche in einem Versuchsgarten, Pflanzen hervorbringen die widerstandsfähiger, größer oder in ihren Inhaltsstoffen potenzierter sind. Neben Neuzüchtungen werden auf diesem Areal auch die unterschiedlichsten Pestizide getestet und ihre Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt, sowie auf die Menschen dokumentiert.

Obst- und Gartenbauvereine legen öfters einen Versuchsgarten an in dem die Arbeitsabläufe in einem Obstgarten erklärt und aufgezeigt werden. Interessierte Besucher erlernen hier die Baumpflege beginnend bei der Standortwahl, dem Setzen und der Pflege in Form eines Rückschnittes des jeweiligen Obstbaumes.
Eine weitere Variante einen Versuchsgarten anzulegen besteht darin, in enger Zusammenarbeit mit Kindergärten oder Schulen, den Kindern und Jugendlichen die Abläufe in der Natur nahe zubringen.

Hierbei können die Kinder unter Anleitung ein Gemüse-, Kräuter- oder Blumenbeet anlegen. Beginnend bei der Bodenvorbereitung, werden Samen und Setzlinge eingepflanzt und die Entwicklung beobachtet und dokumentiert. Biologie und Botanik ein Reinform. Naturwissenschaftliche Fragen werden derart hautnah gelöst, die Natur sprichwörtlich be-greiflich gemacht.

Ein Versuchsgarten bietet demzufolge viele Möglichkeiten der Nutzung, sei es für wissenschaftliche und ökologische Zwecke oder auch Kindern und Jugendlichen mit viel Spaß die Vorgänge der Natur, vom ersten Samenkorn bis zur schlussendlichen Verarbeitung der Produkte, aufzuzeigen, dass Obst, Gemüse und Baumfrüchte nicht einfach im Supermarkt wachsen und reifen.


News

09.04.2013

Essbare Stadt Andernach
Essbare Stadt 2013 Andernach, Kongress zur Urbanen Landwirtschaft. Der Kongress in Andernach zum Thema "Essbare Stadt Andernach" findet am 13. und 14. Juni statt.

16.04.2012

Gartenwelt Schloss Rheydt 2012
Gartenwelt Schloss Rheydt 2012, Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbel und Dekorativem in Rheydt. Zum vierten Mal wird am 20. - 22.04.2012 die Gartenwelt Schloss Rheydt, die Gartenausstellung mit Pflanzen, Möbeln und Dekorativem, auf der Renaissance-Schlossanlage in Rheydt veranstaltet.

19.03.2012

Krefelder Gartenwelt 2012
Krefelder Gartenwelt 2012, Gartenschau und Lifestyle Krefeld, Rennbahn. Vom 23. - 25.03.2012 findet die Krefelder Gartenwelt auf der Rennbahn in Krefeld statt. Mehr als 120 Aussteller zeigen auf der Gartenschau Produkte und Erzeugnisse für die Bereiche Garten und Lifestyle.

RSS RSS
Newsletter